Nagelpflege: Was ist zu beachten?

Nägel können viel mehr über einen Menschen sagen, als Du vielleicht denkst. Von daher ist es besonders wichtig, gepflegte Nägel zu haben. Wie die richtige Nagelpflege geht, erfährst Du hier.

Länge der Nägel beachten

Nägel wachsen unkontrolliert vom Menschen. Das bedeutet, um die Länge muss sich gekümmert werden. Je nach Mensch können die Interessen abweichen. Die einen haben lieber ganz lange Nägel, andere wiederum lieber ganz kurz. Auch die Form, on rund oder eckig, variiert von Mensch zu Mensch. Hast Du Deine Nägel lieber immer ganz kurz, empfiehlt sich, sie wöchentlich abzuschneiden. Möchtest Du sie lieber länger wachsen lassen, kannst Du das Schneiden ausfallen lassen. Da ein Nägel ab und an abbrechen kann oder einreißt, solltest Du sie regelmäßig feilen. Mit einer Nagelfeile kann man auch super die Ecken schärfen oder Rundungen mit einbringen.

Gesunde Nägel durch Nagelpflege

Da nicht nur die Länge bei der Nagelpflege entscheidend ist, hier noch ein Tipp. Auch der Nagel an sich, Nagelbett usw. mit eingeschlossen, muss gepflegt werden. Hier kannst Du beispielsweise Olivenöl sehr gut verwenden. Das kannst Du einfach auf deinem gesamten Nagel verteilen und einige Minuten einwirken lassen. Durch das Olivenöl wird verhindert, dass Deine Nägel trocken und brüchig werden. Es gibt auch Öle im Drogeriemarkt zu kaufen. Diese beugen Rillen und den Nägeln vor oder stabilisieren und verdicken die Nagelstruktur. Gerade bei dünnen und weichen Nägeln kann das sehr hilfreich sein.

Das Optische nicht vernachlässigen

Egal ob kurz oder lang. Du solltest Dich auch um das Optische kümmern. Du kannst beispielsweise alle Nägel in die gleiche Form und Länge feilen. So wirken sie ebenmäßiger und direkt gepflegter. Auch Nagellack kann Deine Nägel optisch verschönern. Hast du von Natur aus eher gelbliche Fingernägel, kann ein schöner Nagellack das ganz einfach überdecken. Außerdem können Nagelfarben nun optisch an das Outfit angepasst werden oder schlicht gehalten werden, um generell ein schöneres Gesamtbild zu erzeugen.

Regelmäßigkeit Deiner Nagelpflege

Da Nägel von Natur aus jeden Tag ein Stück wachsen, ist es nötig, sich regelmäßig darum zu kümmern. Auch wenn Du viel Nagellack verwendest, solltest Du Dich darum kümmern, in regelmäßig auszutauschen und Deinen Nägeln genügen Pflege und Erholungszeit zu geben. Zu viel Nagellack mit unzureichender Pflege lässt die Nägel austrocknen und dünner werden. Besonders durch Nagellackentfernen kann dies schnell passieren. Deswegen sollte Nagelpflege regelmäßig geschehen und nicht außer Acht gelassen werden.

You Might Also Like